Vereins-Chronik

1936 10.06.1936 Gründung des Hand­har­monikaclubs Hardt mit Vor­stand Josef Auber und Dirigent Otto  Finkbeiner. Am 22.07. fand die erste offizielle Probe statt.

1937 Am 18.04. erstes Konzert des HHC im Gast­haus Kreuz. Am 12.06. Gründung der Jugend­abteilung, im Oktober nochmals ein Konzert

1938 Vorstand wird Paul Storz. Dirigenten­wechsel zu Eugen Herr­mann. Frühjahrs­konzert im Juni. Erstes auswärtiges Konzert in Burg­berg. Ausflug nach Vorarlberg.

1939 Vorstand wird Alfons Auber. Dirigenten­wechsel zu Otto Fink­bei­ner. Frühlingskonzert. Ausflug nach Rottweil. Fahrt nach Füssen zu den Königs­schlössern.

1940 Neuer Dirigent Josef Storz

1941 Neuer Dirigent Franz Laufer

1942 Neuer Dirigent Ewald Flaig

1943 Neuer Vorstand Eugen Herzog

1944 Wunschkonzert

1945 Neuer Vorstand Alfons Auber, Dirigent Paul Storz. Am 26.12. Weih­nachts­konzert mit Tanz

1946 Am 17.08. Neugründung des Hand­har­monikaclub Hardt mit dem Namen "Schwarz­wald-Echo" unter dem 1. Vorstand Franz Laufer

1948 Vorstandswechsel zu Alfons Herzog, Dirigent Franz Laufer.

1949 Wohltätigkeitskonzert mit Musikverein und Mandolinenclub, im Juli Konzert mit Tanz unter Dirigent Josef Storz.

1950 Am 28. und 29.01. fanden zum ersten Mal Theaterabende statt. Dirigentenwechsel zu Egon Hermann. Vorstand Robert Flaig. Entstehen einer eigenen Tanzkapelle. Ausflug nach Stuttgart.

1951 Theateraufführung. Ausflug nach Frei­burg/Schauinsland. Auf­stel­lung einer eigenen Tanzkapelle.

1952 Vorstandswechsel zu Josef Schmalz. Als Dirigent steht wieder Otto Finkbeiner zur Verfügung. Theaterabende. Ausflug nach Freu­den­stadt/Baden-Baden. Im November nochmals zwei Theaterabende.

1953 Vorstands­wechsel zu Stefan Fehren­bacher. Im Januar Bunter Abend mit Humorist Sembinelli und HHO Schramberg. Im Mai Teilnahme am Tag der Harmonika mit Erreichen des 2. Platzes im Wertungsspiel. Herbstkonzert 

1954 Theaterabende. Gründung und Mit­gliedschaft bei der Kreisver­einigung Rottweil. Bunter Abend mit Humorist Sembinelli, Mundhar­mo­nika-Weltmeister Gerd Schefold + H. J. Wernecke. Im September Konzert zusammen mit HHV Tennenbronn 

1955 Bunter Abend mit Humorist Sembinelli, Hermann Schittenhelm und HHO Schramberg Im Mai erstes Harmonika-Kreisfest in Seedorf.
Im Juni Ausflug zum Titisee.

1956 20jähriges Jubiläum mit Humorist Sembinelli, Schittenhelm und Trio Herold.

1957 Kreisfest in Göllsdorf, 1. Preis im Wertungsspiel. Im September Be­zirksfest in Schwenningen, Jugend und Hauptorchester  r­spiel­ten jeweils einen 2. Platz im Wertungsspiel.

1958 Bunter Abend mit Humorist Ernst Ranger und Zauberer Tokelli. Kreisfest in Lauterbach, beide Grup­pen jeweils 2. Platz im Wertungsspiel Im September Bunter Abend mit Rundfunkfritzle und Trio des Paten­vereins Landstuhl in der Pfalz. Teilnahme beim Europatreffen in Straßburg.

1959 Teilnahme am ersten Umzug der Katzenzunft Hardt, Thema war der Schulhaus­neubau. Fahrt nach Landstuhl i.d. Pfalz mit Besuch des dortigen Akkordeonorchesters. Wald­fest am Baschiswald. Im Oktober Bunter Abend

1961 Dorffest anlässlich der Schul­haus­ein­weihung. 25Jähriges Jubi­läum mit Bezirks­treffen.

1962 Konzert mit anschließenden Tanz. Kreisfest in Göllsdorf, Teil­nahme am Wer­tungs­spiel mit der Note „sehr gut“

1963 Votum für Eintragung des Ver­eines in das Vereinsregister. Autofahrt nach Wernau. Konzert im Gasthaus Krone. Bezirksfest in Tutt­lingen. Nikolauskonzert.

1964 Doppelkonzert mit dem Har­monika-Verein Wernau/Neckar im „Grünen Baum“. .Harmonika- und Trachtenfest  in Schonach. Konzert mit dem 1. Kölner Akkordeon­orches­ter. Gartenfest mit Hammellauf. Nikolaus­konzert.

1965 Doppelkonzert mit dem 1. Kölner Akkordeon-Orchester. Freund­schafts­konzert in Wernau. Bezirks­treffen in Glatten. Altmaterial­samm­lung. Nikolauskonzert.

1966 Gastkonzert in Epfendorf. 30jähriges Jubiläum mit IX. Kreis­treffen. Altmaterial­sammlung.

1967 Altmaterialsammlung. Fest­konzert in Tennenbronn. Besuch der Bundesgartenschau in Karlsruhe. Unterhaltungsabend. Gartenfest und Bezirkstreffen in Trossingen. Hier wurde der Titel „Schwarzwaldvize­meister“ errungen. Zum Jahres­ab­schluss Nikolauskonzert.

1968 Ausflug nach Zürich mit Dop­pel­konzert. Doppelkonzert in Vöhren­bach, Waldfest in Gütenbach. Im Ok­tober Volkstümlicher Unterhal­tungs­abend. Wertungsspiel beim Kreisfest in Fluorn mit höchster Tageswertung.

1970 Frühjahrskonzert in Burg­berg. Garten­fest.

1971 im Januar Tod des Dirigenten und Gründungsmitglieds Otto Fink­beiner. Der neue Dirigent hieß Hans Rauch. Im Juli Primizfeier von Pater Severin Flaig. Im September Garten­fest.

1972 Volkstumsabend in Tros­singen. Kreisfest in Göllsdorf. Im Ok­tober Herbst­konzert. Aufnahmen mit dem Süddeutschen Rundfunk, im Dez. Ausstrahlung der Aufnah­men.

1973 Schallplattenaufnahmen in Vil­lingen. Auftritt bei der Einweihung des katholischen Gemeindezentrums in Hardt und beim Dorffest für die ge­plante Turn- und Festhalle, Prome­na­denkonzert in Rottweil. Festkonzert in Ramsbach. Festabend in Aldingen. Hafen­konzert in Friedrichshafen. Kon­zert in Gaienhofen am Bodensee und zum Jahres­ab­schluss ein Weih­nachts­konzert.

1974 Bezirkstreffen in Wurmlingen. Kur­konzert in Gernsbach. Kreis­treffen in Winzeln.

1975 Teilnahme des Jugend­orches­ters am Landesentscheid „Jugend musiziert“ mit einem beachtlichen 5. Platz bei starker Konkurrenz. Zur Turn­halleneinweihung im Mai erfolgt die Uraufführung von „Hardt bleibt Hardt“, geschrieben von Hans Rauch anlässlich der Nicht-Eingemeindung von Hardt bei der Ge­meinde­reform. Im Oktober Erstes Herbstfest in der Turnhalle mit Metzelsuppe.

1976 Tanzabend in der Halle. Un­ter­haltungskonzert in Trossingen. Fest­konzert zum 40jährigen Jubi­läum mit dem Ersten Kölner Akkor­deonorchester, Bezirks­jugend­treffen und Buntem Abend sowie Volks­konzert.

1977 Harmonika-Landestreffen in  Tros­singen. Dirigentenwechsel zu Axel Nikolaus.

1978 Vorstandswechsel von Stefan Fehren­bacher zu Georg Jauch. Tanz­abend in der Halle. Im Herbst Dop­pelkonzert mit dem Kirchenchor

1979 Tanzabend. Ausfahrt der Ju­gend­spieler. Kirchenmusikalische Feier­stunde. Abschieds­feier für Diri­gent Axel Nicolaus. Takt­stock­über­gabe an Victor Sepulveda

1980 Konzert. Erste Fahrt nach Wals­rode.

1981 Doppelkonzert in Glatten. Rundfunk­aufnahmen.  Rundfunk­auf­nahmen zur Sendung „Morgen­läuten“. Frühjahrskonzert mit dem Kirchen­chor. Besuch aus Walsrode

1982 Frühjahrskonzert mit Peros-Quartet. Ausflug in den Basler Zoo

1983 Frühjahrskonzert. Hütten­wochenende in Damüls. Kreis­treffen in Locherhof mit schönen Erfolgen für einige Jugendliche.

1984 Frühjahrskonzert. Fahrt nach Wals­rode mit zwei Konzerten. Musi­kalischer Bei­trag zur Feierstunde anlässllich der Er­nennung von Alfons Brauchle zum Ehren­bürger.

1985 Teilnahme beim Fastnachts­umzug. Hüttenwochenende der Ju­gend auf dem „Ibichhof“. Frühjahrs­konzert. Bezirkstreffen in Tennen­bronn. Kurkonzerte in Königsfeld. Mitwirkung beim Festabend des FC. Ausflug mit zwei Bussen zur Wutachschlucht.

1986 12. April Festakt zum 50jäh­rigen Vereins-Jubiläum. Jubiläums­konzert mit dem Regionalen Akkor­deonorchester Peter Frey aus Rei­nach. Bezirksjugendtreffen. Vom 11.- 14.07.1986 großes  Jubi­läums­fest, Im August Amtsein­führung von Bürger­meister Herbert Halder.

1987 Vorstandswechsel von Georg Jauch an Hubert Fehren­bacher.  Dop­pel­konzert mit dem kath. Kirchen­chor Hardt. Ausflug nach Reinach/Schweiz. Wunsch­konzert in Peterzell, zusam­men mit der Trach­ten­kapelle Buchen­berg.

1988 Frühjahrs-Konzert mit dem Schweizer Akkordeon-Duo Marjeta und Jörg Gurtner. Einladung zu Polterabend und Hochzeit von Bernd Hug. Fahrt nach Wernau zum Vereinsjubiläum des dortigen Akkor­deonvereines mit  Teil­nahme am Fest­zug. Jugend-Hütten­wochen­ende im Schloss Bittelbrunn.

1989 Doppelkonzert mit dem Re­gionalen Akkordeon-Orchester Rei­nach/Schweiz. Kreisjugendtreffen in Seedorf mit hervorragenden Platz­ierungen. Hüt­ten­wochen­ende in den Flumser Bergen. Im Dezember Brand im Feuerwehrhaus. Probelokal voll­kommen zerstört. 60. Ge­burts­tag des Ehrenvorsitzenden Stefan Feh­ren­bacher am 23.12. mit Ständchen im Mönch­hof.

1990 Konzert mit den Mund­harmonika-Oldies Trossingen. Teil­nahme am Bezirksjugendtreffen in Aichhalden-Rötenberg mit sehr guten Platzierungen. Erste Konzertreise nach Barcelona vom 23.-30.05. Teilnahme am ersten Hardter Dorffest am 1./2. September. Mitwirkung beim Gemeinde­jubiläum.

1991 Konzert mit dem MGV „Sor­gen­brecher“ aus Schwenningen. Ein­ladung zum Geburtstag von Dirigent Victor Sepulveda. Hüttenwochenende der Jugend in Gengen­bach-Bergach. Teilnahme beim Kreisjugendtreffen in Seedorf mit sehr guten Ergebnissen. Einladung zu Polterabend und Hoch­zeit von Sabine King geb. Sekinger. Jahresausflug nach Durbach/Sas­bachwalden.

1992 Konzert mit dem Akkordeon-Orchester Herzberg/Harz. Auftritt beim Schramberger Stdatjubiläum. Silberhochzeit von Georg Jauch und Hochzeit von Birgit und Herbert Fehrenbacher. Teilnahme beim Jubi­läums-Konzert in Vöhrenbach

1993 Konzert mit dem Percussions-Duo Schorer/Ohl. Auftritt bei der IGA Stuttgart auf der Bühne des Süd­deutschen Rundfunks. Dreitägiger Ausflug nach Herzberg/Harz. Zweites Hardter Dorffest am 28./29. August mit Empanadas backen beim Vor­stand in der Küche. Aufnahme einer Musikkassette durch Radio Neckar­burg. Polterabend und Hochzeit von Karin Hurtz geb. Borho.

1994 Konzert mit Akkordeon-Duo Annelie und Roland Kiesel. Besuch aus Barcelona mit Gestaltung der Vorabendmesse und Auftritt im Fran­ziskaner Konzerthaus in Villingen. Drei-wöchige Konzert­reise nach Chile vom 14.07. bis 04.08.1994. Auftritt bei der 100-Jahr-Feier der Hardter Kirchen­gemeinde.

1995 Frühjahrskonzert. 60er-Fest von Vorstand Hubert Fehrenbacher. Jahres­ausflug zum Altrhein zur Stocher­kahnfahrt. Kaba­rettabend mit Uli Keuler. Erster von vielen feucht-fröhlichen Auftritten beim Weinfest in Ettenheim-Münch­weier. Jugend-Zelt­lager am Bodensee. Investitur von Herrn Pfarrer Richard Fischer.

1996 Jubiläumskonzert mit dem „Coral Som“ aus Barcelona. Har­monika-Treffen in Hardt. Ausflug nach Reinach/Schweiz, dort Konzert mit dem Regionalen Akkor­deon-Orchester. Polterabend von Mo­ni­ka Flaig geb. Klausmann. Weinfest in  Etten­heim-Münchweier. Drittes Hard­ter Dorffest 13./14.07.

1997 Frühjahrskonzert. Teilnahme beim Kreisjugend­treffen in Seedorf. Ein­ladung zum 50. Geburtstag von Dirigent Victor Sepulveda.

1998 Frühjahrskonzert. Teilnahme am 40jährigen Jubi­läum der Katzen­zunft an der Fasnet. Zweite Kon­zertreise nach Barcelona vom 20.- 27.05. Schlager­party am Herbst­fest. Einladung zu Polterabend u. Hochzeit von Su­sanne Müller geb. Ogrzall.

1999 Konzert mit Harmonika-Duo Bettina & Patricia. Kabarett mit Uli Keuler. Viertes Hardter Dorffest am 17./18.07. Hochzeit von Antje und Reto. Einweihung des neuen Bürger­hauses und Umzug in neue Räume.

2000 Frühjahrskonzert mit Diri­gentenwechsel von Victor Sepul­veda an Uwe Rauch und Carla Scheithe. Neuer erster Vorsitzender Dietmar Woelki. Ausflug zur Falknerei Burg Guttenberg. Auftritt beim Jubiläum des FC Hardt. Auftritt beim Weinfest Ettenheim-Münchweier. Einladung zur Hoch­zeit von Michael und Elena Jauch sowie von Sigrid und Rainer Blattert.

2002 Konzert mit neu gegründetem Akkordeon-Ensemble. Schüler­orch­ester bei der „Klingenden Mainau“ dabei. Ausflug nach Vandoncourt. Fünftes Hardter Dorffest am 20./21.07.2002. Matinee mit dem 1. Kölner Akkordeon­orchester.

2003 Bewirtung bei der Hobby­künstler-Ausstellung. Konzert mit dem Kath. Kirchenchor. Kabarett­abend mit Christoph Sonntag. CD-Aufnahme mit weiteren Werken von Alfred Fehrenbacher.

2004 Erste Ski-Ausfahrt nach Flims-Laax. Dirigentenwechsel zu Mo­nika Konsek. Konzert mit Fis(c)her­man's friends. Jubiläumsfest des Bauernvereins mit Umzugs-Teil­nahme. Einladung zur Goldenen Hoch­zeit des Ehrenvorsitzenden Stefan Fehrenbacher.

2005 Skiwochenende Silvretta Nova. Konzert mit einer Formation vom Tanzstudio Dierstein. Die Vor­standschaft wechselt von Dietmar Woelki zu einem Dreiergremium, be­stehend aus Herbert Fehrenbacher, Ralf Weigold und Sabine Rapp. Auftritt beim Jubiläum des DRK. Sechstes Hardter Dorffest am 09./ 10.07. Erste Verkaufs­veran­stal­tung.

2006 Skiwochenende am Arlberg. Konzert mit MGVs „Frohsinn“ Sulgen und „Lieder­kranz“ Schramberg. Auf­tritt der Jugend im Europapark. Polterabend und Hochzeit von Sabine und Volker Lauble. Kirchenkonzert in der Kirche Hardt. Verkaufsver­an­staltung.

2009 Skiwochenende in Ischgl. Konzert mit Harmonika-Orchester Glatten. Siebtes Hardter Dorffest am 11./12.07. Im Oktober verstarb unerwartet unser Ehrenvorsitzender Stefan Fehrenbacher.

2010 Frühjahrskonzert mit dem Kath. Kirchenchor. Ausflug in den Karlsruher Zoo. Auftritt der Schüler bei der Landes­gar­ten­schau Schwen­ningen. Schüler bei der Muha-Stadtmeisterschaft in Trossingen er­folgreich. Verkaufsveranstaltung.

2011 Jubiläumsjahr – 75 Jahre HHC: Festakt mit Ehrungen, Jubiläumskonzert mit allen Gruppierungen des HHC. Auftritt der Schüler bei der „Klingenden Mainau“ und der MuHa-Stadtmeisterschaft in Trossingen, Herbstfest mit Metzel­suppe und Bezirks-Orchestertreffen.    

2012 Frühjahrskonzert mit Jugendgruppen, 9. Hardter Dorffest am 14./15.07., Herbstfest mit Metzelsuppe.

2013 Frühjahrskonzert mit Jugendgruppen, Hochzeit von Nadine und Christof Staiger, Konzert im Schwarzwald Medical Resort Mitteltal-Obertal. Herbstfest mit Schlachtplatte

2014 Runder Geburtstag beim Vorstand Herbert Fehrenbacher, Frühjahrskonzert mit Jugendgruppen, Sommerferientreff bei Fehrenbachers, Kabarett mit „La Signora“, Herbstfest mit Schlachtplatte

2015 Festakt zum 175-jährigen Gemeindejubiläum, Frühjahrskonzert als Sonntag-Morgen-Matinee mit Frühstücksbuffet, Als Gast war das Salonorchester Filderstadt hier. Gemeinschaftskonzert in Baiersbronn zum 60-jährigen Jubiläum des Harmonika-Spielrings Baiersbronn, 9. Hardter Dorffest, Kabarett mit Heinrich del Core, Herbstfest mit Schlachtplatte, Liederabend mit dem Kirchenchor

2016 Probewochenende unserer Orchester auf dem Sommereckle, Frühjahrskonzert als Matinee mit Frühstücksbuffet, Gemeinschaftskonzert in Mitteltal-Obertal zum 60-jährigen Jubiläum des HO Maisach, Gold von Laura Flaig beim World Music Festival in Innsbruck, Tages-Ausflug in die Partnergemeinde Vandoncourt, Herbstfest mit Schlachtplatte

   

Heinrich del Core  

Samstag 07.10.2017 

Mariazell, Mühlbachhalle

Saalöffnung um 19.00 Uhr

Beginn 20.00 Uhr

Homepage von Heinrich del Core

Zeitungsbericht

AUSVERKAUFT !

   

Termine  

Keine aktuellen Veranstaltungen.

   

Suchen  

   
© ALLROUNDER